Erntefrisches Olivenöl aus Italien

So entsteht unser Extra Vergine Olivenöl

1. Ernten

Die Oliven werden ausschließlich von Hand direkt vom Baum geerntet. Somit wird sichergestellt, dass in der Ölmühle nur unbeschädigte Oliven zu echtem Extra Vergine Olivenöl verarbeitet werden.

Zwei italienische Olivenbauern mit Hut im November bei der Ernte ihrer historischen Olivenhaine per Hand, Wertschätzung für Tradition und Handwerk
Älterer Olivenbauer mit kariertem blauen Hemd bei der Olivenernte per Hand
Roter, alter Traktor, der bei der Olivenernte im November durch die familiengeführten, traditionellen Olivenhaine in Italien fährt
Innerhalb weniger Stunden nach der Ernte werden die frischen Oliven in gut durchlüfteten Kisten direkt zur Ölmühle transportiert
2. Transportieren

Innerhalb weniger Stunden nach der Ernte werden die frischen Oliven in gut durchlüfteten Kisten direkt zur Ölmühle transportiert.

3. Waschen

Im ersten Arbeitschritt werden die Oliven sorgfältig gewaschen, von Olivenblättern befreit und getrocknet. Es werden nur gesunde, nicht überreife Oliven weiterverarbeitet.

Bei der Olivenölproduktion werden nur gesunde, nicht überreife Oliven weiterverarbeitet
Im ersten Produktionsschtitt für Extra Vergine Olivenöl Olivenöl werden die Oliven sorgfältig gewaschen, von Olivenblättern befreit und getrocknet
Bei der Olivenölproduktion werden die Oliven in einer modernen Anlage durch rotierende Messer zerkleinert und zu Olivenbrei verarbeitet. Hier wird Luftkontakt bewusst ermöglicht, damit sich die grünen Aromen des Olivenöls voll entfalten können.
Grüner Olivenbrei, der bei der Olivenölproduktion beziehungsweise beim Mahlen der Oliven entsteht.
4. Mahlen

Anschließend werden die Oliven in einer modernen Anlage durch rotierende Messer zerkleinert und zu Olivenbrei verarbeitet. Hier wird Luftkontakt bewusst ermöglicht, damit sich die grünen Aromen des Olivenöls voll entfalten können.

5. Malaxieren

In einem luftdichten Edelstahltank wird der Olivenbrei unter 25°C geknetet. Oliven-Enzyme befreien mikroskopische Öltröpfchen, die sich dann zu größeren Tropfen vereinen. Die Öltröpfchen reichern sich zudem mit wertvollen Stoffen der Olive an.

In einem luftdichten Edelstahltank wird der Olivenbrei unter 25°C geknetet. Oliven-Enzyme befreien mikroskopische Öltröpfchen, die sich dann zu größeren Tropfen vereinen. Die Öltröpfchen reichern sich zudem mit wertvollen Stoffen der Olive an.
Beim Malaxieren bei der Olivenölproduktion wird der grüne Olivenbrei bei unter 25°C geknetet.
Eine blau weiße Zentrifuge, die bei der Olivenölproduktion zum Einsatz kommt. Hier wird der flüssige Anteil des Olivenbreis (Öl & Fruchtwasser) von den Feststoffen wie Kern und Schale befreit.
6. Extrahieren

In einer Zentrifuge wird der flüssige Anteil des Olivenbreis (Öl & Fruchtwasser) von den Feststoffen wie Kern und Schale befreit. Hier wird bewusst auf die Zugabe von Wasser verzichtet, da die geschmacklich und gesundheitlich wertvollsten Stoffe wasserlöslich sind und sonst ausgespült werden.

7. Klären

In diesem Arbeitsgang werden die letzen wässrigen Verunreinigungen in einer vertikalen Zentrifuge entfernt um reinstes Extra Vergine Olivenöl zu erhalten.

Blaue, vertikale Zentrifuge, in der letze wässrige Verunreinigungen entfernt werden, um reinstes Extra Vergine Olivenöl zu erhalten.
Extra Vergine Olivenöl läuft aus vertikaler Zentrifuge.
Olivenölproduzent mit blauem T-Shirt filtert das Olivenöl unmittelbar nach der Extraktion, um es haltbar zu machen.
Gefiltertes , hellgrünes Olivenöl fließt aus einem Rohr, nachdem es gefiltert wurde.
8. Filtern

Um das Olivenöl haltbar zu machen, muss es unmittelbar nach der Extraktion sofort gefiltert werden. Das Öl wird durch Filterplatten aus Zellulose gepumpt, um die Qualität des Olivenöls möglichst lange zu erhalten.

9. Abfüllen

Im letzten Schritt wird das Olivenöl in unsere beschichteten Glasflaschen abgefüllt und mit dem Edelgas Argon überschichtet damit das Öl möglichst lange seine ursprüngliche Frische behält.

Amano Extra Vergine Olivenöl Fruttato
Amano Extra Vergine Olivenöl Delicato

100 Tage Genussgarantie

Wir persönlich und unsere Produzenten sind zu 100% von der Spitzenqualität und dem einzigartigen Geschmack der Produkte überzeugt. Genau aus diesem Grund bieten wir allen unseren Kunden eine 100 Tage Geld-zurück-Garantie für alle Produkte an. Während dieser Zeit hast Du also genug Zeit dein Olivenöl oder deinen Balsamico-Essig mit verschiedenen Gerichten zu probieren.